Arbeitsprüfung mit Dummys APD

Der Retriever ist der unentbehrliche Helfer für die Arbeit nach dem Schuss, insbesondere für das Apportieren (to retrieve). Ziel dieser Prüfung ist es, die Arbeitsweise beim Apportieren sowie seine allgemeine Wesensfestigkeit zu beurteilen. In Arbeitsprüfungen mit Dummies werden jagdähnliche Situationen simuliert, um somit wesentlich dazu beizutragen, dass Retriever ihren Apportiereigenschaften entsprechend von der Mehrheit der Retrieverführer gehalten und gefördert wer- den können. Als Arbeitsprüfungen werden Dummyprüfungen mit einem vorgegebenen Aufgabenrahmen und Workingtests mit frei gestaltbaren Aufgaben angeboten.

Download
BHP und APD Ordnung
Lies die APD Ordnung, um dich optimal auf eine APD vorzubereiten.
BHP und APD Ordnung 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.3 KB

Aktuelle Termine:


13.10.2018 APD/R A und F in Ochtrup

 

Richter: Ralf Ohletz

 

Sonderleitung: Nicole Schmidt

 

Meldezeitraum: 01.08.-17.09.2018

 

Meldeadresse: Online Anmeldung über DRC

  

Meldegebühr: 35,- € für Mitglieder, 70,- € für Nicht-Mitglieder

 

Die Meldegebühr ist unmittelbar nach Erhalt der Bestätigung über einen Startplatz zu entrichten. Bei nicht entrichteter Zahlung entfällt der Anspruch auf einen Startplatz.